Mit dem RegioBus Donau-Bodensee vom Bodensee bis an die Donau

Entdecken Sie die Regionen Bodensee, Linzgau und das Donautal. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine wunderschöne Landschaft laden zur Tour mit dem RegioBus ein.

Bernd Hasenfratz ©
Bernd Hasenfratz ©

Mit dem RegioBus Donau-Bodensee geht es stündlich und umsteigefrei von Überlingen bis nach Sigmaringen und das sogar am Wochenende. Der RegioBus verkehrt von Montag bis Freitag stündlich zwischen 5 und 24 Uhr sowie samstags, sonn- und feiertags zwischen 7 und 24 Uhr. Die Busse sind barrierefrei, voll klimatisiert und bieten kostenloses WLAN.

Der RegioBus fährt in nur einer Stunde von Überlingen nach Sigmaringen und bietet Touristen, Pendlern, Ausflüglern sowie Schülern eine umweltfreundliche Alternative zum eigenen Fahrzeug.

In Überlingen bestehen Anschlüsse an die Bodenseegürtelbahn und in Sigmaringen an die Zollern-Alb-Bahn sowie der Donaubahn. Der RegioBus bietet damit eine Anbindung an das überregionale ÖPNV-Netz auch für die ländlichen Gebiete zwischen Überlingen und Sigmaringen. Die Schweiz, die Landeshauptstadt Stuttgart sowie die Vierländerregion Bodensee sind somit bequem mit dem ÖPNV erreichbar.

Der RegioBus wird von der RAB in Kooperation mit der KVB betrieben.