Schienenersatzverkehr zwischen Herrenberg und Tübingen Hbf

vom 13. August bis 9. September 2018

Auf der knapp 22 Kilometer langen Strecke im Ammertal zwischen Herrenberg und Tübingen werden in den Sommerferien an mehreren Stellen die Gleise ausgewechselt und Bahnübergänge saniert.

Gleichzeitig werden in Tübingen West die Entwässerungsanlagen instand gesetzt. Für diese umfangreichen Arbeiten ist eine Sperrung der Strecke unvermeidbar.

Die Regionalbahnen fallen zwischen Herrenberg und Tübingen Hbf komplett aus und werden durch Busse ersetzt.

Wir bitten um Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.