RegioBus Konstanz-Ravensburg

Täglich stündlich über den See: Die schnelle Busverbindung für Berufspendler, Schüler, Auszubildende und Ausflügler

In knapp 100 Minuten bringt Sie der RegioBus der Linie 700 von Konstanz nach Ravensburg und umgekehrt. Der Bus hält in Konstanz, Meersburg, Stetten, Markdorf, Oberteuringen und Ravensburg. So verbindet der RegioBus die nördliche Bodenseeregion mit den beiden Regionalzentren Konstanz und Ravensburg. Berufspendler profitieren außerdem von Stopps im Großraum Ravensburg wie Dürnast, Bavendorf oder dem Gewerbegebiet Erlen sowie Markdorf Negelsee.

Die ersten Fahrten ab Konstanz starten schon um 5.45 Uhr. Im Stundentakt fährt der Bus dann bis weit nach Mitternacht - auch am Wochenende und an Sonn- und Feiertagen. Entlang der Linie gibt es außerdem viele Umsteigemöglichkeiten zu den Zügen des Personennahverkehrs sowie auf Stadt- und Regionalbuslinien.

In den Bussen sind Sie mit freiem WLAN-Angebot, USB-Ladebuchsen und barrierefreiem Ein- und Ausstieg komfortabel unterwegs.

Der Zu- oder Ausstieg auf der Fähre Konstanz - Meersburg ist zugelassen.

Zwischen Ravensburg und Meersburg gilt der bodo-Verbundtarif. Innerhalb von Konstanz gilt der VHB-Verbundtarif. Der RAB-Haustarif gilt bei allen Fahrten mit Start- oder Zielhaltestelle in Konstanz.

Das Baden-Württemberg Ticket, Baden-Württemberg Ticket Young und das Baden-Württemberg-Ticket Nacht werden auf der ganzen Linie anerkannt.

Kontakt

Bei Fragen rund um Fahrkarten, Tarife, Fahrpläne

So erreichen Sie uns