Bauarbeiten auf der Filstalbahn

In den Sommerferien vom 4. August bis 5. September 2019 finden diverse Bauarbeiten in verschiedenen Abschnitten auf der Filstalbahn statt.

Dies hat auf den Regionalverkehr folgende Auswirkungen:

Von Sonntag, 4. bis Freitag, 16. August finden jeweils nachts Gleisbauarbeiten zwischen Plochingen und Ebersbach sowie Schienenschleifarbeiten zwischen Bad Cannstatt und Esslingen statt. Von zwei Gleisen steht nur ein Gleis zur Verfügung. Es sind Fahrplananpassungen erforderlich

Ab Donnerstag, 8. August, 23.00 Uhr bis Dienstag, 13. August, 4.30 Uhr finden Brückenarbeiten sowie Arbeiten an Signalanlagen zwischen Plochingen und Geislingen statt. Der Streckenabschnitt Ebersbach-Geislingen ist dabei für den Zugverkehr gesperrt. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Zusätzlich ist in dieser Zeit der Abschnitt Geislingen-Amstetten jeweils nachts wegen Oberleitungsarbeiten nur eingleisig befahrbar. Die Regionalexpress-Züge (RE) der Linie Stuttgart-Ulm (-Lindau) fallen in dieser Zeit zwischen Stuttgart Hbf und Ulm Hbf aus.

Von Sonntag, 25. August bis Donnerstag, 5. September 2019 (Betriebsende) finden jeweils nachts Schienenschleifarbeiten zwischen Ebersbach und Ulm statt. Von zwei Gleisen steht nur ein Gleis zur Verfügung. Es sind Fahrplananpassungen erforderlich und Zugausfälle leider nicht vermeidbar.