Weichenarbeiten im Bahnhof Göppingen

Vom 13. bis 18. Dezember 2020 finden in den Nachtstunden Weichenarbeiten im Bahnhof Göppingen statt. Einzelne Züge fallen deswegen vom 13. bis 16. Dezember zwischen Plochingen und Göppingen bzw. am 17. und 18. Dezember zwischen Göppingen und Süßen aus. Es wird auf dem jeweiligen Streckenabschnitt ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Aufgrund der längeren Fahrzeit der SEV Busse werden die Fahrzeiten der Züge ab Göppingen bzw. ab Süßen an die Ankunft der SEV Busse angepasst.