Schienenersatzverkehr zwischen Lindau und Hergatz

Vom 8. bis 30. August 2020 (Betriebsende) finden in Lindau-Aeschach unterschiedliche Bauarbeiten statt.

Aus diesem Grund muss der Streckenabschnitt zwischen Lindau Hbf und Hergatz für den Zugverkehr gesperrt werden. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. Um in Hergatz die Züge in Richtung Kißlegg zu erreichen, fahren die SEV Busse in Lindau Hbf vor der planmäßigen Abfahrtszeit ab bzw. kommen dort später an.

Auch die Züge von DB Regio Bayern Lindau - Hergatz- Kempten sind von der Streckensperrung betroffen.