Tübingen - Herrenberg
Zugausfälle mit Schienenersatzverkehr (SEV)

2020 kommt es im Ammertal zwischen Tübingen und Herrenberg zu umfangreichen Bauarbeiten.

15. Juni bis 29. Juli: Schienenersatzverkehr Entringen - Herrenberg

Vom 15. Juni bis 29. Juli 2020 werden die Arbeiten auf den Streckenabschnitt zwischen Entringen und Herrenberg begrenzt. Aufgrund der Anpassung an die SEV Busse kommt es zwischen Tübingen und Entringen zu Fahrplanänderungen.

30. Juli bis 13. September: Schienenersatzverkehr Tübingen - Herrenberg

Direkt im Anschluss muss die Strecke in den Sommerferien (30. Juli bis 13. September 2020) noch einmal komplett gesperrt werden. Zwischen Herrenberg und Tübingen werden dann, wie schon in den Oster- und Pfingstferien, SEV Busse eingesetzt.

Für weitere Informationen sehen Sie sich den Film an: