Busse statt Bahnen zwischen Nürtingen und Wendlingen

Auch im I. Quartal 2020 wird an der Straßenüberführung der Landesstraße 1250 über die Schienen zwischen Wendlingen und Nürtingen durch das Regierungspräsidium Stuttgart weiter gebaut.

Vom 16. Dezember bis 20. Dezember 2019 und 13. Januar bis 7. Februar 2020 - immer Montag bis Freitag zwischen 8:45 und 15:15 Uhr (außer an Feiertagen)- enden die Regionalbahnen schon in Nürtingen und fallen auf der Reststrecke bis Plochingen/Wendlingen(Neckar) aus.

Der Halt Oberboihingen wird nicht mit Zusatzhalten der RE bedient. Parallel zum Zugverkehr verkehrt stündlich ein Linienbus der Linie 196. DB Fahrausweise werden zwischen Wendlingen/Nürtingen und Oberboihingen anerkannt.
Der Halt Wernau wird mit der S-Bahn bedient.